Foto: Sebastian Geis
Foto: Sebastian Geis

Lisa Seelig arbeitet als freie Autorin in Berlin.

 

Von 2014 bis 2021 war sie Mitglied der Redaktion von EDITION F, seit Januar 2020 als Textchefin. Bei EDITION F schrieb sie über mehrere Jahre eine Kolumne, in der sie sich mit den Freuden und Schrecken von Mutterschaft auseinandersetzte. Ihre Themenschwerpunkte sind Gesellschaftspolitik, Gerechtigkeit, Feminismus, Familie.

 

Vorher hat sie als freie Autorin und Reporterin und als Onlineredakteurin bei Neon gearbeitet, ihre Texte erschienen u.a. in der Süddeutschen Zeitung, Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Tagesspiegel am Sonntag, Neon, dummy, auf Spiegel Online und Zeit Online.

 

Lisa Seelig ist Autorin mehrerer Sachbücher, zuletzt erschien im Fischer Verlag „,Da wächst du schon noch rein!´ Die schönsten Sätze aller Eltern, die es nur gut meinen". Sie wird von der Literaturagentur Landwehr&Cie vertreten.

 

 Lisa Seelig hat Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin studiert und besuchte die Berliner Journalisten-Schule.

 

Twitter